Aktuelles vom Förderverein I/2016

Nachdem am  18.06.2014  die  Projektauswahl zu den eingegangenen Vorschlägen aus dem "Ideenkasten" erfolgte, sind nach vorgenommener  Abstimmung mit unserer Kirchenleitung (Bischof Matthes) die nächsten Projekte in der Umsetzungsphase:

1. Unterstützung des Technikteams mit Flachbildschirmen

2. Verbesserung der Übertragungsqualität durch einen Flachbildschirm im Mutter-Kind-Raum

Evangelist Koch als Angestellter der Kirchenverwaltung und Technikbeauftragter der Gebietskirche übernahm die Realisierung durch eine  konkrete Auswahl anhand technischer Parameter, den herstellerübergreifenden  Angebots- und Kostenvergleich, die Beschaffung  sowie die Installation. Bei der Beschaffung der kleinen Flachbildschirme für den Studioraum wurde berücksichtigt, dass in unserer Kirche oft bezirkliche, also gemeindeübergreifende Veranstaltungen stattfinden. Von den benötigten  vier kleinen Flachbildschirmen übernahm die Kirchenverwaltung die Kosten  zweier Bildschirme.

 

Die nächsten, bereits mit der Kirchenleitung abgestimmten Vorhaben sind:

3. elektronische Liedanzeige

4. Rednerpult

Diese Projekte befinden sich in der Sondierungsphase, d.h.es bestehen bereits konkrete Vorstellungen, die Entscheidung  wird noch nach verschiedenen Kriterien gewichtet. Bezüglich der  elektronischen Liedanzeige stehen wir in engem Kontakt mit Gemeinden, welche bereits dazu praktische Erfahrungen an den FÖV weitergeben können, wobei entsprechende technische Neuerungen  in unser Konzept eingebunden werden.

Also auch  nach der Realisierung des Aufzuges ist der FÖV aktiv - alles für die Verschönerung unseres Kirchengebäudes.

Auch nächste Aktionen sind  schon geplant. Wir werden Euch jeweils rechtzeitig darüber informieren.

Bitte vormerken: Frühlingsbasar ( i.V.m. Pflanzbörse) Mitte Mai