Baugenehmigung erteilt!

Nun ist es soweit! Die Baugenehmigung ist erteilt.

Mit der Kirchenleitung, deren Bauabteilung für die Baudurchführung verantwortlich ist, wurde schon Anfang des Jahres vereinbart, dass auch vor Erreichen des Spendenzieles mit dem Rohbau begonnen werden kann. Damit kommt der Dank an die vielen Spender wie auch das Vertrauen, auch den "Rest" der benötigten Finanzmittel für den Aufzug noch durch Spenden zu erzielen, zum Ausdruck. 

Nun kann zeitnah nach dem Vorliegen der Baugenehmigung der Bau beginnen! 

Schon lange vorher wurde die Ausführungsplanung fertiggestellt und die Ausschreibungen versendet. Die Angebote liegen der Bauabteilung der Kirchenverwaltung vor. Nun kann diese die ersten Firmen beauftragen. Der Rohbau kann bald beginnen.