Rohbau ist abgeschlossen!

Am Freitagnachmittag , den 21.11.2014 wuselte es nur so in unserer Kirche: ein Großaufgebot von fleißigen und gutgelaunten Helfern aller Altersklassen bewaffnet mit Eimern, Lappen, Schrubbern und Malerwerkzeug war dem Aufruf der Gemeindeleitung und des Fördervereines gefolgt.

Es stand die Reinigung in allen Etagen  nach Abschluss des großen Bauabschnittes an. Eifrig gewischt und entstaubt wurde  im Untergeschoss beim  ehemaligen Küchenbereich  einschließlich der Reinigung aller Küchenutensilien in Vorbereitung der Gemeindeweihnachtsfeier mit unserer Partnergemeinde WaBaWie am 1. Advent. Im Erdgeschoss wurden die Behindertentoiletten wieder zugänglich gemacht , ebenso in der Saalebene bis hin zur Empore. Auf Knien liegen wurden die auf dem Fußboden mit Klebebändern angebrachten  Laufbahnen  für die Handwerkermühsam  entfernt- in allen Ecken wurde gewuselt!! Selbst bislang unbekannte  Malertalente  kamen zum Vorschein und brachten sich toll ein – ein Farbanstrich im Untergeschoss war notwendig und überall dort, wo durch die Bauarbeiten bedingt, Wandverschmutzungen sichtbar waren. 

Nach stundenlangen Putzen, Wischen, Streichen…und auch Lachen in der Gemeinschaft war die Kirche am Freitagabend nicht wiederzuerkennen! Es bleibt an dieser Stelle nur noch das „Danke an alle fleißigen Helfer! Das war eine echte Gemeinschaftsarbeit - nochmals Danke, Danke, Danke!